Photography by Anton Ahrens

Blog

Fuji X100T Review / Test

Moin, ich hatte ja noch versprochen ein kleines mini Review von der Fuji x100T zu schreiben. 

Auf der Reise durch London habe ich mich mal gegen meine NIKON und für eine kleine FUJI entschieden. Also habe ich mir kurzerhand eine Kamera bei getgrover geliehen.

Vorteile der Kamera:

  • Kompakt gebaut
  • Tolles aussehen
  • Sie fällt nicht auf
  • Gute Bildqualität
  • Bis ISO 1600 geringes Rauschen bei Dämmerung bzw. bei schlechten Lichtverhältnissen


Nachteile der Kamera:

  • Blendenring ist schlecht zu greifen.
  • Der Hybrid Sucher ist eigentlich eine echt tolle Sache. Leider hat die Kamera manchmal ein kleinen Bug und kann den Hybridsucher nicht einblenden.
  • Autofokus braucht Ewig!
  • Die Blende geht nur bis 2   

Falls Ihr Fragen habt meldet euch!


Steckbrief

  • Hersteller: Fujifilm
  • Modell: X100T
  • Preis: ca. 1.200 EUR
  • Sensor Auflösung: 16,3 Megapixel
  • Max. Bildauflösung: 4.896 x 3.264 (Seitenverhältnis) (3:2)
  • Objektiv: F2,0/35mm
  • Sucher: Hybrid (optisch und elektronisch)
  • Speichermedium: SD/SDHC/SDXC
  • Videomodus:
    • Format: MOV
    • Codec: H.264
    • Auflösung (max.): 1.920 x 1.080
    • Bildfrequenz (max.): 60 Bilder/s
  • Empfindlichkeit: 
    • automatisch: ISO 200-6.400
  • Gewicht: (betriebsbereit) 440 g
  • Akkulaufzeit: ca. 330 Bilder (gem. CIPA)